TraEx auf 3. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung

Vom 21. bis 23.9.2015 fand auf der Alpen Adria Universität Klagenfurt die 3. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechtserforschung unter dem Thema „Kritik der Repräsentation. Geschlechterimaginäres im Wandel visueller Kulturen“ statt.

Astrid Ebner-Zarl präsentierte im Vortrag „Visuelle Kinderkulturen – Geschlechterrollen in aktuellen Kinofilmen und Games für Kinder“ die Ergebnisse der Arbeitspakete 1 und 2 zu den Mediengattungen Game und Film.
Die Resonanz auf den Vortrag war äußerst. Zudem erhielt Astrid das Angebot, ihre Ergebnisse als Aufsatz in einem Sammelband zum Thema Game Studies zu veröffentlichen (voraussichtlicher Erscheinungstermin: Frühjahr 2016, Halem Verlag).

Weiterführende Links

Zum Tagungsprogramm: http://philo.aau.at/web/index.php?r=oeggf3%2Fsite%2Fprogramm